Gesundheitliche Vorteile von Gemüse

0 Comments

Gemüse ist ein weit gefasster Begriff, der sich in der Regel auf die essbaren Teile von Pflanzen bezieht, also in der Regel auf ihre Blätter, Wurzeln, Früchte oder Samen. Gemüse ist auf der ganzen Welt ein Grundnahrungsmittel und ein wesentlicher Bestandteil der modernen Landwirtschaft.

Da Gemüse wenig Kalorien, aber viele Nährstoffe enthält, empfehlen die meisten Gesundheitsexperten, täglich Gemüse zu verzehren. Die Wissenschaft ist sich einig, dass eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung mit verschiedenen Gemüsesorten eine der besten Methoden ist, um schon in jungen Jahren durch die richtige Ernährung Krankheiten vorzubeugen.

Gesundheitliche Vorteile

Gemüse enthält zahlreiche essentielle Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien, die deinem Körper zahlreiche wichtige gesundheitliche Vorteile bringen. Karotten sind beispielsweise dafür bekannt, dass sie sehr viel Vitamin A enthalten, das eine wichtige Rolle für die Gesundheit deiner Augen spielt, wenn du älter wirst.

Gemüse bietet auch viele andere gesundheitliche Vorteile, wie z. B:

Verbesserte Verdauung

Gemüse ist eine gute Quelle für Ballaststoffe, eine Art von Kohlenhydraten, die dir helfen, die Nahrung durch dein Verdauungssystem zu transportieren. Studien zeigen, dass Ballaststoffe auch die Aufnahme von Vitaminen und Mineralien im Körper verbessern, was dein tägliches Energieniveau erhöhen kann.

Senkung des Blutdrucks

Viele grüne Blattgemüsesorten wie Grünkohl, Spinat und Mangold enthalten Kalium. Kalium hilft deinen Nieren, Natrium effizienter aus deinem Körper zu filtern, was deinen Blutdruck senken kann.

Verringerung des Risikos für Herzkrankheiten

Grünes Blattgemüse enthält auch Vitamin K, das vermutlich verhindert, dass sich Kalzium in deinen Arterien ablagert. Dies kann dein Risiko für Arterienschäden senken und dazu beitragen, dass du in Zukunft nicht an Herzkrankheiten leidest.

Verringerung der Gefahr an Diabetes zu erkranken

Gemüse ist besonders reich an Ballaststoffen, die für eine optimale Verdauung notwendig sind. Sie haben einen niedrigen glykämischen Index, sodass dein Blutzucker nach einer Mahlzeit nicht so schnell ansteigt.

Ernährungsvorteile von Gemüse

Gemüse ist eine reichhaltige Quelle für Folsäure, ein B-Vitamin, das deinem Körper hilft, neue rote Blutkörperchen zu bilden. Folsäure ist besonders wichtig für die Gesundheit von Kindern und kann auch das Risiko von Krebs und Depressionen verringern.

Gemüse ist auch eine gute Quelle für wichtige Mineralien wie:

  • Kupfer
  • Magnesium
  • Zink
  • Phosphor
  • Selen

Wie man Gemüse im Alltag konsumiert

Viele Gemüsesorten sind in Supermärkten und Bioläden im ganzen Land zu finden. Experten empfehlen, regelmäßig abwechslungsreiches Gemüse zu essen, um sein Nährstoffpotenzial zu maximieren.

Neben der klassischen Konsumform von Gemüse kann man die darin enthaltenen Nährstoffe auch durch Pulver, Kapseln oder Shakes zugenommen werden. Das Unternehmen Juice Plus hat sich beispielsweise auch genau solche gesunden Supplements spezialisiert. Meine persönlichen Juice Plus Erfahrungen sind dabei äußerst positiv und sowohl die Juice Plus Kapseln als auch der Juice Plus Complete Shake sind eine hervorragende Option, um sich im Alltag gesünder zu ernähren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.