WITH-Klausel

In der Praxis trifft man von Zeit zu Zeit auf aufgeblaehte SQL-Queries, die ausserordentlich kostenintensiven und langwierigen Ausfuehrungsplaenen folgen. Zeigt eine weitergehende Analyse, dass die komplexe Abfrage eine oder mehrere Subqueries enthaelt, die mehrfach ausgefuehrt werden, dann besteht eine sehr gute Chance durch Verwendung der sogenannten WITH-Klausel, die Performance der Abfrageausfuehrung erheblich zu steigern. Im […]

MIN, MAX innerhalb eines SELECT-Statement

Manchmal benötigten man sowohl den kleinsten (min) als auch den größten (max) Wert einer indizierten Spalte gleichzeitig. SELECT MIN(id) , MAX(id) FROM big_table Bei diesem SELECT kommt zwar das richtige Ergebnis, dennoch kann die Antwortzeit sehr lange dauern. Der Grund liegt in einem FAST FULL INDEX SCAN. Besser ist folgendes: SELECT MIN(id) min_value FROM big_table […]

Blockierende SQL-Session

Folgendes SQL-Statement kann man verwenden wenn man prüfen möchte ob es blockierende Sitzungen gibt. SELECT , b.username blocking_username , b.osuser blocking_osuser , b.machine blocking_machine , b.program blocking_program , w.sid waiting_sid , w.username waiting_username , w.osuser waiting_osuser , w.machine waiting_machine , w.seconds_in_wait FROM v$SESSION w , v$SESSION b WHERE w.blocking_session is not NULL AND b.sid = […]

Before-Insert/Update Trigger (Performance)

Bei der Verwendung von Before-Insert / Update Triggern sollte man bezüglich performance immer prüfen ob eine Wertzuweisung erfolgen muss oder ob der Wert bereits vorhanden ist. Z.b. bei den Feldern create_on bzw. create_by ist eine Zuweisung nur Sinnvoll, wenn die Werte wirklich NULL sind. Ansonsten ist der Performanceverlust bei einer permanenten Zuweisung sehr hoch.

check constraint vs. trigger

Steht bei der Verarbeitung die Geschwindigkeit im Vordergrund, sollte man generell auf die Verwendung von Triggern auf Row-Level Ebene verzichten. Sofern dies möglich ist. Hier ist die Verwendung von check constraints auf alle Fälle vorzuziehen. Wird hingegen von vornherein ein Trigger (Before-Insert / Update) verwendet, kann die Prüfung im Trigger selber erfolgen. Wird ein Trigger […]